Du möchtest Deine Träume lenken können?

Erhalte die vollständige Kontrolle über Deine Träume

Du hast dich schon immer mal gefragt was luzide Träume sind und wie man das Klarträumen effektiv lernen kannst? Dann bist Du auf Traeumenlernen genau richtig!

Was sind luzide Träume?

Klarträume oder auch luzide Träume genannt, sind Träume in dem sich der Träumer bewusst ist, das er wirklich träumt. Der Träumer hat den Klartraum unter Kontrolle und kann seinen Traum nach belieben steuern, und bekanntlich ist in Träumen alles möglich. Du erlangst beim luziden Träumen Zugriff auf Dein eigenes Unterbewusstsein, und das tolle dabei ist, es kann sich jeder aneignen.

Welche Möglichkeiten gibt es im Traum?

Wie ich bereits erwähnt habe, ist beim luziden Träumen nichts unmöglich, sprich Du kannst im Traum einfach alles erleben oder schaffen. Du kann im Traum fliegen, und dies sollte auch eine der ersten Fähigkeiten sein die Du im Klartraum versuchen solltest. Fliegen wie Superman oder möchtest Du in Deinem Traum einfach Deine Traumfrau treffen? Es sind beim luziden Träumen keine Grenzen gesetzt.

Unverzichtbar dabei ist ein Traumtagebuch, damit Du immer Deine Erlebnisse aus dem Traum festhälst, um sie beim nächsten träumen noch klarer wirken zu lassen.

Du hast sogar die Möglichkeit Dir durch das luzide Träumen Fähigkeiten anzueignen oder Deine Fähigkeiten im Schlaf zu verbessern. Zum Beispiel kannst Du im Schlaf eine Fremdsprache erlernen, Gitarre spielen lernen oder andere motorische Fähigkeiten fördern. Bitte nehme Dir wirklich ein Traumtagebuch mit zur Hand, es hilft einfach ungemein die Träume zu verstehen.

Was ist ein Realitätscheck?

Ein Realitätscheck ist ein Test, wo Du feststellst  ob Du träumst oder wach ist. Der Traumcheck wird Dir dann im besten Fall sagen das Du träumst, aber selbst ein Realitätscheck (kurz: RC) ist nicht zu 100 % sicher, weil auch die Möglichkeit besteht das Ergebnis zu träumen.

Es gehören zum Beispiel die Körper-Realitätschecks dazu, die aus Erfahrung zuverlässig sind z.B.:

  • der Schwebe-Realitätscheck (versuche zu fliegen bzw. schweben)

  • halte Deine Nase zu, kannst du noch atmen ist es ein Traum. (Nasen-RC)

  • der Hand/Finger-Realitätscheck, hast Du z.B. 6 Finger? Dann ist es ein Traum.

Aber sich kneifen, wie man ja sonst sagt, funktioniert an dieser Stelle nicht. Da Schmerz und alle anderen Wahrnehmungen unterscheidbar vom Körper erstellt werden können. Die eigentliche Funktion bei einem RC ist, das man sich bewusst wird dass man träumt, um dann seinen Traum zu steuern. Du wirst luzide.

Wie kann ich meine Träume lenken?

Um Deine Klarträume zu steuern gibt es verschiedene Techniken. Eine Klartraumtechnik dabei ist die sogenannte “MILD” Technik. MILD (Gedächnishilfen-induzierte Klarträume) wird oft mit anderen Klartraumtechniken verwendet und dient als Grundlage für viele Techniken. 

Sie funktioniert, indem Du Dir vor dem Einschlafen sagst, dass Du Dich nach dem Aufwachen an Deinem Traum erinnern wirst. Beschäftige Dich ruhig 2-3 Minuten mit diesem Gedanken. Wichtig ist, dass Du versuchst, Dich an so viele Details wie möglich zu erinnern.

Sei nicht enttäuscht, wenn es nicht gleich beim ersten Mal funktioniert. Denn Klarträumen lernt man nicht in einer Nacht.

Ein Tipp: Nutze ein Traumtagebuch um alles erlebte festzuhalten. Traumtagebücher sind ein fundamentales Mittel zum luziden Träumen. Nachdem Du Deine Notizen gemacht hast legst Du Dich wieder schlafen und denkst daran das Du einen Klartraum haben wirst. Als nächstes stelle dir eine Traumszene vor, die Du vor dem Aufwachen hattest. Solltest Du Dich an keine erinnern können, stelle dir Dinge vor die Du im Traum machen möchtest.

Aktiv luzides Träumen lernen, hier wirst Du zum Experten was das luzide Träumen angeht!

Wir schlafen durchschnittlich 25 Jahre von unserem Leben, 4 Jahre davon sind reine Traumzeit. Wir können diese Zeit aktiv nutzen und das Träumen lernen! Du möchtest Deine Träume regelmäßig steuern können und träumen was Du möchtest, aber weißt nicht wie? Dann bist Du hier genau richtig um das luzide Träumen zu erlernen. Der spezielle Online Kurs gibt dir ALLES was dazu gehört!

Der bessere Klartraum ist davon nur der Anfang! Du hast die Möglichkeit Deinen Klartraum als Trainingsplatz zu nutzen, um Dich auf bestimmte Situationen im Leben vorzubereiten oder Dich Deinen Ängsten zu stellen.

Du kannst Deinen Verstand einstellen und somit großen Einfluss auf Dein Realitätsleben nehmen. Viele schaffen es dadurch abzunehmen, mit dem Rauchen aufzuhören und konnten natürlich ihre Albträume besiegen.

Träume können aus vielen Gründen störend wirken. Manche verfolgen uns jahrelang, beunruhigen uns durch ihre Hartnäckigkeit und dadurch, dass wir sie einfach nicht verstehen.

Wie gehen wir mit solchen Albträumen um?

Was sollen wir mit den luziden Träumen machen und was können wir machen?

Oder mit Träumen, die uns vor Katastrophen warnen?

Du kannst Dein Leben positiv beeinflussen in dem Du Deine Träume steuerst!

Warum Träume deuten?

Die Träume deuten zu lernen ist so ähnlich wie ein kompliziertes Kreuzworträtsel.

Manche Menschen haben die Fähigkeit, die Art des Anliegens schnell und leicht zu begreifen. Es ist wichtig, die Traumdeutung in entspannter Gemütsverfassung anzugehen, denn jede Anspannung lässt Dich schlechter verstehen. Entspanne Dich.

Wenn Du Dir Sorgen machst und merkst, dass Du beim Versuch, mit einem deiner Träume zu arbeiten und ihn zu analysieren, schnell verzweifelst, kann es eine gute Idee sein eine beliebte Entspannungstechnik von dir anzuwenden.

Für die Traumarbeit suchst Du Dir am besten einen ruhigen Platz, fernab von Getümmel des Wachlebens.

Wenn Du Nachts aus einem Traum erwachst, mache eine kurze Notiz davon, versuche nicht gleich herauszufinden was der Traum bedeutet. Es ist wichtig, dass Du Dich Deinen Träumen hingibst, also sich nicht gegen sie wehren, was die Träume Dir vermitteln wollen. 

Träume beschreiben Dein inneres Selbst, dieses verleugnet Dein bewusstes ICH allzu oft (evtl. aufgrund der Erziehung, Bildung oder des sozialen Umfeldes).

Also weiche nicht vor dem zurück, was als Sinn des Traums auftritt, wenn der Traum Deiner Natur gegen den Strich geht. Folge dem Gedankengang bis zum Ende, und erst wenn Du ganz sicher den Sinn verstanden hast, wende Dich der Traumdeutung zu.

Traumsymbole sind eng mit der Deutung verknüpft, es gibt sehr viele Symbole, die alle Unterschiedliches bedeuten können.

Luzides Träumen ist wissenschaftlich erwiesen!

Erweitere Deinen Horizont! Wachse persönlich! Schlafe tiefer!